REVIEWS
"Where is your Freedom ?" CD
Egoist #8 
OX - Fanzine #59 
Plastic Bomb #51 
Wanker 
Die neuste Scheibe der aus Flensburg stammenden Mr. Burns versucht nun mit 15 / bzw. 14 Songs zu überzeugen. 15 Songs auf der Vinyl - 14 auf der CD, was ich mal ne klasse Idee finde - so wird der Vinylkauf doch endlich mal wieder angekurbelt! Die Mache is schnell und hart aber auch melodiös und leidenschaftlich, hier wird Old-School-Hardcore mit Punkrock vermischt und ergibt ne ganz hörbare Mischung. Vorallem die Geschwindigkeit zwingt doch sehr zum mitreissen - da wird der Einfluss vom Ami-Punk/HC deutlich. Der Gesang ist ausschliesslich auf englisch und passt! Zum Nachlesen gibt's alle Texte, nebst lustig ausgesuchten Bildchen im schicken Booklet. Schicke Scheibe, schau ich mir auf jeden Fall mal live an! Und wer schnelle, laute und aussagekräftige Mucke mag, sollte sich Mr. Burns merken! Mela
Die vier Burschen kommen aus Flensburg, deshalb eine Bitte vorab: Wenn ihr mal hier im Ruhrpott spielen solltet, kommt doch bitte vorher mit einer Kiste Flensburger bei mir vorbei! So, nun zum Eigentlichen: Stellt euch einen musikalischen Bastard aus GOOD RIDDANCE, BAD RELIGION (ich denke dabei an die "Suffer"-Zeit), BLACK FLAG und gesangstechnisch MUFF POTTER vor und ihr habt MR. BURNS. Die LP ist schon länger raus (mit Bonus-Song), hier nun die CD-Veröffentlichung. Man geht nie vom Gaspedal und haut schön nach Art der alten Schule auf die Fresse. Das macht nicht nur dem Hörer Spaß, sondern merklich auch der Band. Ich oute mich hiermit gern als MR. BURNS-Bewunderer, Mr. Smithers. Paul Tackenberg
Über ein Jahr nach der LP-Veröffentlichung auf KLARTEXT RECORDS kommt nun tatsächlich noch eine CD-Fassung. MR. BURNS spielen rasanten, an der Schnur gezogenen Straight-Ahead-Punkcore, der an HÜSKER DÜ, MANIFESTO JUKEBOX und TURBOSTAAT erinnernt. Punk, der mit leidenschaftlich mittreissenden, euphorischen Songs und einem beeindruckend furiosen, wilden Charakter richtig auf die Tube drückt. Hier stimmt einfach alles - Texte, Musik, Geschwindigkeit, Herz, Spirit, Artwork, Leidenschaft. Die Band gibt sich keine Blösse. Micha
Holy shit! So schnell kann einem die Spucke weg bleiben... Hier der zweite Longplayer von MR BURNS aus Flensburg. Dieses Stück Kultur hat mich heute dazu bewegt, nach 2 Liedern pre- lauschen zum Telefonhörer zu greifen um mir via Taxi eine Kiste Bier zu bestellen. Denn die Mischung paßt bestens zusammen: ... geile/empfehlenswerte Mischung aus treibenden klassischen Punkrock mit viel Spielwitz und englischen Texten - two fingers in the air like Snuff mit Reibeisen Stimme im Gepäck. Hier wird absolut nach VORNE gespielt und man bleibt ständig auf der Überholspur. Außerdem gehen 2500 Punkte an den klasse Sound!!! Die Vinyl Version kommt im Gatefoldcover (immer gerne gesehen!!!), sowie die ersten Pressungen in ROT! Die CD erschien dieser Tage auf dem Label "AN'NA NADEL REC." HIER noch Anspieltips zu nennen wäre peinlich, denn man hat es hier mit einem kompletten Nummer Eins Album zu tun. Live sicherlich eine absolute Granate !!! Nick Wanker