REVIEWS
"Extremsituationen" EP
OX - Fanzine #56 
Plastic Bomb 
Deutschpunk wie man ihn spielen sollte, sofern man ihn und sich ernst nimmt. Eine gute Kelle Hardcore, auf alles scheißen, ohne den Mut und die Power zu verlieren, ohne mit dem Spießbürgertum auch das Gehirn aufzugeben. Eine Platte, bei der man nicht anders kann als die Regler soweit aufzureißen, dass die Nadel gerade nicht springt. Die Aufmachung ist erstklassig und es gibt limitiertes, buntes Vinyl. Spitzenscheibe, und wenn ich mir dann noch anschaue, was sich in diesem Genre gut verkauft, fang ich an zu weinen. (9) korni
Knallharter, schneller Deutschpunk mit angepissten Texten kommt direkt aus Berlin auf den Plattenteller gesegelt. Enorm druckvoll, gradlinig u. auch abwechslungsreich. In den 6 Songs geht es thematisch beispielsweise um Kriegspropaganda u. verschwommene Wahrheiten, um die Kriegsgeilheit der USA, die Gestaltung des eigenen Lebens u. um sozial verkrüppelte Machtmenschen. Meiner Meinung nach gehören HAUVABOT zu den besten Pogopunk-Band hierzulande!