LYRICS
ANR 09 The Ordinary Boys
"Big Brother is watching you" CD
Wir spielen Punkrock - das wird euch nicht entgangen sein!
Doch wichtiger sind uns die Aussagen unserer Texte - es geht nicht um die Musik allein!
Wir leben wie in "1984" - und der "Schönen neuen Welt"
Wir versuchen ein paar Augen zu öffnen und das ist der Grund dafür, dass das Wort soviel zählt!

Refr.:
Always trying to be true (Honest)
Always trying to be straight
We are the ordinary boys

Punkrock bedeutet für mich - vor allem auch politisch zu sein!
Für'n Referat über "Ficken und Saufen" zahle ich keinen Eintritt - das kann ich besser daheim!
Und es gibt schon so Viele - denen will das mit den Texten nicht gelingen!
Es sind da einige die lügen andere sind furchtbar peinlich - dann lasst das doch mit dem Singen!

Punkrock ist lange schon käuflich - und schon fast überall ausverkauft!
Nietengürtel bei H&M und die Musik bei VIVA oder MTV!
Punkrock ist lange schon käuflich - und schon fast überall ausverkauft!
Nietengürtel bei H&M und die Musik bei VIVA oder MTV!
Seit den Tagen nach dem Ende der DDR / Höre ich beim Telefonieren dieses Knacken nicht mehr
weil das jetzt viel leiser geht!
Verharmlosend Staubsauger nennen sie jenes Gerät
das reagiert, wenn man einen der 5000 Begriffe erwähnt / und es zeichnet dein Gespräch dann auf!
Big brother! Big brother! He is just watching you!
Die neueste Idee, welche ihrer Zulassung harrt / Ist die Videoüberwachung öffentlicher Straßen
und Plätze unserer Stadt / damit sie wissen wo du überall warst!
Und für die Autobahngebühren, denn diese stehen bald an / werden keine Mautstellen gebaut,
sondern Mikrochips an jedes Autos dran / damit sie wissen wo du überall warst!
Doch da ist ein Problem, das die Überwachung immer wieder zerstört / Das individuelle, einzigartige
eines jeden von uns hier / Doch halt! Sie sind schon auf dem Weg!
Ein grausames Verbrechen als Grund der Legitimation / Und Tausende spucken in ein Röhrchen,
doch das hat damit nichts zu tun / aber du wirst analysiert!
Well you talk to us because you gotta do it
Because in our democratic System it is we who rule ! hahahaha !!!
So information you give is pretty systematic
Because it is our support that you fucking need!
And that's why you lie, you lie, lie, lie, lie! You fucking lie!!!
With Shopping malls and colour TV you try to keep us quiet
And the "facts" why you do something is a fucking bunch of lies
But you teil us we got the power 'cause we have the Chance to vote
But we only have the choice between a bunch of assholes!
In einer ganz Kleinen Bierkneipe nicht weit entfernt von mir zu Haus
Da gibt's so'nen richtigen Stammtisch und die, die daran sitzen,
die kennen sich also wirklich prima aus.
Sie reden über vieles; na ja die sitzen da ja auch den ganzen Tag.
Und dass ich denen da manchmal so zuhöre', dass ist der Grund dafür,
dass ich Angst vor Bier bekommen hab'.
Die Majorität der Dummheit ist für alle Zeiten sicher,
das hat einmal BerthoId Brecht gesagt.
Und mil dieser Minoritäten- Übertreibung
so furchtbar grausam Recht gehabt.
Reden die bloß über Sport, na ja dann ist das ja noch nicht einmal so schlimm.
Nur unerklärlich bleibt mir warum ich ziemlich sicher
immer all ihre Helden so Scheiße find'.
Doch reden sie über Politik und aktuelles Tagesgeschehen
Dann wird mir bitter Angst und wenn's dann wirklich bös'1 wird,
dann kommen mir manchmal sogar die Tränen
Und auch Tagesjournallien schauen sie sich an, denn informiert zu sein ist ihr Ziel
Das Kreuzworträtsel ist längst ausgefüllt, ein Fernseher der Hauptpreis;
und das Lösungswort heißt Glasperlenspiel.
Na klar freute es mich wenn's wieder Wochenende war / Und na klar erfreute auch mich
der Anblick einer Kiste Bier! / Und klar, ich war auch gern sturzbetrunken
Und na klar trank ich auch unheimlich gern mit dir!
Doch ich kann nun einmal mein Hirn nicht verleugnen / Und ich will auch mal nachdenken
uno nicht nur ständig saufen I Ich will nicht stillstehen, will mich nicht im Kreis drehen
ich will reden über Dinge, die mich bewegen mit dir!
Der Voge kämpft sich aus dem Ei! Wer geboren werden will muss eine Welt zerstören!
Es war eine wirklich wunderschöne Zeit mit euch / Doch irgendwann hat mir das mit euch
nicht mehr gereicht/ Immer die gleichen Prollereien, gleiche Späße, gleiches Spiel
Doch ich konnte nicht mehr lachen, ich wollte mehr, doch das war zuviel!
Ich halte qedacht, wir könnten zusammen weitergehen / Denn ich hatte geglaubt, wir wollten
dasselbe vom Leben! / Doch vielleicht war irgendetwas zu stark für euch!
Oder das "wir" einfach zu schwach oder ich hab' mich getäuscht
Ich muss jetzt gehen!
It's getting summer in the city
The time to party in the sun
But I realise that there is something wrong
Party is going on and on and on.
Never mind that to my mind you mind, that I don't mind, a little piece of mind
Just like a never ending parly
Always the same and no more fun
Streams of alcohol in place of brain
And it goes on and on and on
Nobody left just to talk with
Nobody left with a little bit of mind
No you and me" just a" we do party"
And that for the fucking rest of time.
What is left is a bunch of something
With not just a little piece of brain
Which is guided just by party
And that's it for the whole rest of life!
Ich liebe Klassische Musik, ich liebe Beethoven aber auch Bach!
Und darum höre ich mir auch ganz gern Opern und Vorlesungen darüber an!
ich liebe Bucher über alles! Also warum nicht?
Lass mich doch lesen was ich will ! Was kümmert es dich?!
Doch in regelmäßigen Abständen kommt immer irgendjemand auf mich zu
Und befragt mich Hinsichtlich der Relevanz!
Universale Bildung so wird als Argument nie akzeptiert in ihrer
Verwertungslogik nennen sie es Egoismus und Ignoranz!
ich bin nicht euer Humankapital!!!
Mit eurer Verwertungslogik leckt mich doch am Arsch!!!
ich liebe Punk' n' Rock' n' Roll und ich liebe Mod
Und ich spiele so unheimlich gern hier in dieser Band !!!
Ja ich lebe mein Leben gern so und solltet ihr je versuchen mir das zu nehmen
Ich erinnere an Kleists Kohlhaas, dann kämpf ich dafür das ihr brennt!!!
Die Infragestellung des staatlichen Gewaltmonopols
Führe in ihrer Endkonsequenz in die Barbarei...
Andererseits zwingt doch diese Gewalt jeden Untertanen
Zur Akzeptanz jeder Art staatlich sanktionierter Barbarei!
Barbarei oder Barbarei! Ihr habt das Recht selbst zu entscheiden!
Man hat euch doch versichert ihr währet frei!
Die Infragestellung des staatlichen Gewaltmonopols
Führe in ihrer Endkonsequenz in die Barbarei...
Die Legitimation staatlicher Macht
Entspringe einem aus Vernunft geschlossenen Vertrag
Herrschaftsseitig längst verletzt also Schluss mit der Unterwerfung..
We had our flight to Dublin and we arrived there pretty drunk
But that was the best thing we could do to survive the days in Ireland!
I first went into a pub and I ordered a pint of Smithwick's
But they wanted me to pay 3.75 so I got fucking sick!
The sun never shines and it always rains and supermarkets don't sell beer!
Ireland, oh Ireland what are we doing here?
The sun never shines and it always rains and supermarkets don't sell beer!
Ireland, oh Ireland I will never go back there!
So I looked for a supermarket to get beer a little cheaper
But you only get it in some special shops and therefor I walked very far!
And even the cans were much too expensive for a bad dutch beer!
So I looked forward to the day of our departure and I will never go back there!
And you are not allowed to drink beer in streets or parks so we always sat inside
And we watched out of our windows and saw it raining all the bloody time!
But the people we meet were lovely and I feel very sorry for them!
They gotta live a fucking rainy country so I invite you all to come here!
I remember a TV report that I will never forget It is just years ago and it was something violent It was 'bout South Corea I think it was Seoul
And there were coppers and there were students
and the fights were pretty Cruel There were coppers on the run still remember the piciures coppers lined up to fight! And the students facing them sat down in a line Than they jumped up and started the riot And the coppers they turned around and run away!
Nun ist er tot- Am Himmel sieht man noch den leuchtend roten Feuerball Und mitten darin im Epizentrum er - verstorben
nach einem kurzen aber lauten Knall. Gedanken, Gedanken eines Selbstmordattentäters post mortem Und war er noch so kurz vorm Martyrium-Ganz aufgeregt den Stifter seiner Religion zu schauen.
Da spürt er nun wie dumm es war-Ausschließlich Menschenwerk zu vertrauen! Und dieses Menschenwerk-nenn's Gita, Bibei, nenn's Koran Hätte' dies ein wirklich' Gott verfasst-er wäre ein wahrer Scharlatan'